Dienstag, 26. Juli 2016

Mein lilanes Sommerkleid




Als ich ein kleines Mädchen von etwa fünf Jahren war,
( und das ist schon seeeehr lange her) besaß ich ein
 lilanes Strickkleid.
Stolz wie Bolle war ich, wenn ich es tragen durfte.
Meine Omi hatte es mir eines Tages gekauft, 
es sollte aber bei meinen Großeltern verbleiben und immer dann, 
wenn ich sie besuchte, durfte ich meinen lila Schatz tragen.
Also war ich jedes Wochenende bei meinen lieben Großeltern :-)
Von Morgens bis Abends trug ich es, es ging mit in den Tierpark, 
auf den Spielplatz, es kochte und backte mit und immer wenn ich kam, 
war es wieder frisch gewaschen...
Leider blieb die Zeit nicht stehen und mein Wachstum
 arbeitete auch gegen diese Kleiderliebe. 
Traurig musste ich Abschied nehmen.
Vorhin habe ich in den alten Bilderalben geschaut, 
ob ich davon eine Fotografie besitze... 
tatsächlich fand ich ein unscharfes Polaroid...
Mein Opa, sein orangener Ford Capri & ich in LILA :-)))))
Komisch eigentlich, dass ich an diese alte Geschichte denken musste, 
als ich unsere lilanen Sommerblüher mit der Kamera in unserem Garten
 für dich einfing. 




Um die Wette blühen zur Zeit dort:

Storchschnabel & Lavendel auf den Mauern-
hier können sie ihre Blütenpracht anmutig über der Mauerkante hängen lassen.
Die Blütenblätter des Storchschnabels dürfen nach ihrem Fall 
noch ein wenig auf dem Wasser der Blütenwanne schwimmen
und werden vom kleinen Springbrunnen benetzt.











Die Verbenen überall im Garten (denn sie sind Vagebunden), 
der Blutweiderich am Teich, die Hortensien in schönsten lila und blau Tönen,
sowie auch Rosen in reinstem Lila sind wunderschön anzusehen.
Und wie das alles duftet!!!



















Die Schmetterlinge suchen die Nähe der Glockenblumen, der Katzenminze,
& ab und zu schauen sie bei dem langsam verblühenden Mohn vorbei.
Die sehenswerte Blüten der Funkien und des 
Thallictrums.....
***All DAS ist der Inbegriff des Sommers***






A flower a day keeps the doctor away


 AllesLiebe 
Vita









Kommentare:

  1. Liebe Vita,
    das ist ja mal wieder ein Traum! Ich komme dann vorbei, stecke die Füße in den Teich, erfreue mich an der bunten Vielfalt und atme ganz tief den Duft des Sommers ein :))!
    Dein Garten ist eine Freude für die Sinne!
    Alles Liebe
    Mariola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariola,
      solltest du deine Füße in unseren Teich hängen wollen, musst du absolut kitzelfrei sein......die Fische werden deine Füße sooooo durchkillern...
      Danke für deine lieben Worte!
      Gartengrüße von
      Vita

      Löschen
    2. Hahahahaha ... :))) ... das kriege ich hin, liebe Vita! hahahaha :)))

      Löschen
  2. Wie üppig es in deinem Garten blüht!
    Solche Erinnerungen sind doch Gold wert. Wenn du das Kleid jeden Tag hättest anziehen dürfen, dann wäre dir es keine Erinnerung wert gewesen. Kein Wunder, das du bei all dem Lila daran erinnert wurdest.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich freu mich doll, dass du wieder einmal bei mir vorbeigeschaut hast!
      Mit meinem Kinderkleidchen wirst du recht haben....
      Das "Besondere" des Kleides ist mir in guter Erinnerung geblieben.
      Sommergrüße von
      Vita

      Löschen
  3. Dein Garten ist ein Traum, wunderschön!!! Wiesenraute hätte ich auch noch so gerne, sie ist herrlich schön!
    Blutweiderich haben wir auch im Garten, er wächst von Natur aus schon da. Die Nachbarn sagen immer Unkraut dazu :-( Aber die Insekten lieben ihn und bei mir darf er sich ausbreiten.
    Liebe Grüße aus Uelzen
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,
      Jetzt bin ich aber doch neugierig!
      Aus welchem Uelzen kommst du denn?
      Sollte es unser Nachbardorf sein, kannst du dier im Herbst gern einen Ableger
      Wiesenraute bei mir abholen...einen Gartentee bekommst du noch dazu :-)
      Deine Nachbarn sind ja drollig... hauptsache, sie lassen das UNKRAUT stehen!!!!
      Danke für deine netten Worte!
      Liebe Grüße
      Vita

      Löschen
  4. Liebe Vita,
    nach den weissen Bildern folgen wunderbare blaue Fotographien. Was für eine tolle Geschichte! Auch wenn du aus dem Kleid rausgewachsen bist, die Erinnerung bleibt.

    Liebe Grüsse aus dem Sussex Prairie Garden
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      danke für deinen netten Besuch!
      Sooo gern wäre ich auch jetzt in diesem wunderbaren gartenverrückten England...
      Genieß es!!! & zeig uns bitte, bitte noch gaaaanz viel wunderbare Gartenimpressionen!
      Sommergrüße von
      Vita

      Löschen
  5. Gerade die Erinnerungen aus der Kindheit sind ein wertvoller Schatz! Auch wenn man im Laufe des Lebens viel vergisst, vieles, was man damals erlebt hat, bleibt! Dein Garten ist ein Traum und wie ich sehe, hast Du auch Geranium! Ich bin ja ein großer Fan dieser Pflanzen!!!
    Viele Grüße von
    Margit, die sicher öfter bei Dir reinschaut!

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Liebe Margit,
      Deine Geranium-Liebe hat doch sicher etwas mit deinem Blog-Namen zu tun!???
      Jedenfalls freue ich mich sehr, dass du mich im Blogger-Garten gefunden hast!
      Danke für deine lieben Worte...&....bis bald.
      Gartengrüße an dich von
      Vita

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Ein beschwingter, zauberhafter Sommertag. Das sehe ich vor mir, wenn ich deine herrlichen lila Sommerbilder betrachte.
    Lila im Garten mag ich in jeder Farbschattierung. Aber ein lila Kleid hätte ich auch als Kind nicht getragen. Warum eigentlich? Lila ist so schön!
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      Schön, dass dir lila( heute) auch so gut gefällt wie mir!
      Genau: Beschwingt, zauberhaft, man sagt ja auch beruhigend, wirkt sich lila auf uns aus. Welche Lieblingsfarbe hattest du denn als Kind?
      Viele Gartengrüße von
      Vita

      Löschen
  8. Ein traumhafter Garten.....
    Genau meine Farben, wirklich wunderschön.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Birthe!
      Ich freue mich sehr, dass du mich besucht hast!
      Liebe Gartengrüße
      Vita

      Löschen
  9. Ein traumhafter Garten.....
    Genau meine Farben, wirklich wunderschön.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  10. Ein traumhafter Garten.....
    Genau meine Farben, wirklich wunderschön.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Gecsichte.
    Und die Bluem, der Garten... einfach ein Traum (in lila;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Jutta!
      Ich freu mich dolle, dass du mich mal wieder besucht hast :-)))
      Gartengrüße von
      Vita

      Löschen
  12. Liebe Vita,
    was für ein wunderschöner Garten! Ich bin hin und weg! Einfach traumhaft!
    Ganz liebe Grüße aus Österreich,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuii, Christine,
      ich freu mich, dass du mich (zumindest virtuell)
      im Garten besucht hast!
      Sommergrüße von
      Vita

      Löschen