Donnerstag, 26. März 2015

Teatime im Frühling, Buchempfehlung & ein Buchgeschenk






Ranunkeln sind mir jetzt im Frühling die Liebsten! Sie sind für mich der Inbegriff des Frühlings.
(So wie meine Ballerinas, die schon ungeduldig im Schuhregal auf ihren Einsatz warten)

Ich verlinke diese Blumendeko meiner Teatime heute einmal wieder mit dem
Bei Helga gibt es so schöne Blütenimpressionen.....






In meinem letzten Post habe ich dir ja schon erzählt, dass mir das 
Garten Fräulein Silvi ihr neues, wirklich schön gemachtes Balkon- & Gartenbuch zugesandt hatte. Zu diesem Anlass habe ich eine kleine Teatimeeinladung an meine Freundin ausgesprochen und wir machten uns also gemütlich daran dieses neue Buch durchzuschmökern.





Dies ist das Garten Fräulein Silvi. So, wie sie auf diesem Bild strahlt findet man sie auf so mancher Buchseite- direkt neben ihren absolut kreativen Ideen. 
Von schönen Bildern begleitet findet man in ihrem Balkonbuch Tipps zu den Themen: 

Basics zum Loslegen. Hier kannst du z. B. eine Wurmkiste bauen (schön & wertvoll!), oder aus Zeitungspapier, Eierkartons & Milchtüten Anzuchttöpfchen herstellen.

Pflanzen brauchen ein Zuhause. Aus Einkaufskisten werden Hochbeete, Kartoffeln wachsen im Reissack & Pflanzen in Milchtüten oder Flaschen.

Balkontaugliche Pflanzen. Ein fröhlicher Überblick.

Pflanzenpflege. Gießen, stärken, vermehren, Schädlinge, winterfest machen.

Die Früchte deiner Arbeit ernten. Wie wär`s mit Suppenbrühe ( die probier ich mal aus), Liebeszauber Räucherei, verschiedene Essig & Öle herstellen, leckere Rezepte, mjamm mjamm......

Mach´s dir gemütlich. Mit einem Mädelsabend, einer Grillparty, oder selbstgebauten Wohlfühlsachen.

Gärtnern ohne Garten & Balkon?. Nicht traurig sein, denn für all die gibt es
Guerilla Gardening, Urban Gardening oder Fensterbrett Gardening.
Dies ist nur eine kleine Essenz des Inhaltes. 
Wer einen Balkon besitzt, ihn verschönern und ausgiebig nutzen möchte & das alles mit möglichst kostengünstigen Maßnahmen, sollte sich unbedingt Silvi´s
kreativen Stadtbalkon mit gesammeltem Gärtnerwissen und jeder Menge
Selbstbau-Projekten zu Rate ziehen.


Wir sind überzeugt & können es gerne Empfehlen!!!!

















Gern möchte ich nun ein Buch des Garten Fräuleins an dich verschenken.
Du brauchst mir nur zu schreiben, warum es bald in deinem Briefkasten liegen soll. Post zu bekommen ist soooooo schön & dann noch mit tollem Inhalt!
Ich freue mich über jeden Kommentar, der bis zum 03.04.2015,
in meinem Blog-Briefkasten landet.



Gerade war tatsächlich die Sonne kurz da....ein lieber, sonniger Frühlingsgruß auch aus meinem Garten.

A flower a day keeps the doctor away

Vita

Kommentare:

  1. Wunderschöne Aufnahmen dieser zarten ranunkeln und die Idee mit dem silberdraht in der Vase finde ich super und werde meinen schon mal für meine nächsten blümchen hervorkramen. Und das Buch werde ich mir auch einmal ansehen.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vita,
    gerade habe ich deinen schönen Blog entdeckt. Deine Teatimetafel sieht sehr einladend aus. Ranunkeln liebe ich auch.
    Das Buch hört sich toll an. Ich habe auch einen Stadtbalkon, klein, aber immerhin. Vielleicht gibt es in dem Buch noch Tips für mich. Gerne würde ich dir auch folgen, aber es gibt keine Followerliste bei dir, oder?
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Deine Teetafel ist super. Deine Ranunkeln in dem Glas, toll. Was steckt da noch in dem Glas?
    Die Buchvorstellung hat mir auch gut gefallen. So ein Buch könnte ich wohl gut gebrauchen. Auf meinen Balkonen fehlt es schon noch ein bisschen an drumrum ☺
    Liebe Grüße und ein bisschen mehr Sonne,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      In dem Blumenglas befindet sich unordentlich verwundener Silberdraht.
      Dort hinein kann man ganz wunderbar die jeweiligen Blumenstängel hineinstellen& sie kippen nicht mehr um.
      Sonne kann ich dir leider auch nicht schicken, nur ein paar kleine Regentropfen.
      Vielleicht aber bald ein tolles Buch für deinen Balkon ;-)
      Blumige Grüße,
      Vita

      Löschen
  4. Welch wunderschöne Ranunkeln so zauberhaft in Szene gesetzt. Soooooo schön und dann auch noch wirklich total toll fotografiert. Gefällt mir richtig gut und wenn Du heute mittag Zeit hast, würde ich gerne vorbeikommen, der Kuchen sieht nämlich auch total lecker aus *lach*

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pamy,
      der Kuchen ist leider schon verputzt,
      aber ich backe gerade Osterkekse, also: mach dich auf den Weg :-)
      Blumige Grüße,
      Vita

      Löschen
  5. Liebe Vita,
    wow ich habe Gänsehaut! Was für eine tolle Rezession! Die Idee, das Buch gemeinsam mit Freundinnen anzuschauen ist ja klasse! Ich freu mich riesig,dass es auch so gut gefällt!
    Ganz lieber Gruß von deinem Garten Fräulein Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvi,
      Sooo gerne haben wir beieinander gesessen, geschmökert, gelacht, erzählt & gefuttert....
      Schön, dass dein Buch der Anlass war, DANKE!
      Blumige Grüße
      Vita

      Löschen
  6. Liebe Vita, ich bin auch durch das Holunderblütchen auf Dich aufmerksam geworden, komisch, das ich vorher noch nie etwas von Dir gehört habe. Hast Du auch schon ein Buch veröffentlicht?

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Vita,
    was für ein bezaubernder Blogbeitrag. Interessant, anregend und frühlingsfrisch, so mag ich das. Das Buch über den Stadtbalkon finde ich aufregend schön, das wäre etwas für mich, da ich leider keinen Garten besitze.
    Ich liebe Ranunkeln, sie sind ja mit die ersten Frühlingsboten und vor allem so farbenfroh und schmückend. Du hast sie herrlich in Szene gesetzt!
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Freitag und einen guten Start ins Wochenende,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      Schön, dass der Beitrag deinen Geschmack trifft und du Ranunkeln auch so toll findest.
      Auch dir einen guten Wochenendbeginn ;-)
      Blumige Grüße,
      Vita

      Löschen
  8. Oh ich liebe das Gatrenfräulein und ihr Buch würde sich gut in meinem Regal machen - aber natürlich würde ich es auch ganz genau lesen ;-)
    Dein Blog gefällt mir auch sehr gut und ist nun abgespeichert.

    Liebe Grüße
    Franziska von www.howbigarethesmallthings.com

    AntwortenLöschen
  9. Als alte Würzburgerin die das Gartenfräulein echt knuffig findet und ihr Blog und FB-Seite mit Begeisterung liest würde ich mich gigantisch über das Buch freuen. Bin jetzt Rentnerin, wohne in Hessen, vermisse immer noch meine alte Heimat und kann mir das Buch leider nicht leisten. Ich würde mich von Herzen freuen, wenn ich das Buch gewinnen darf.

    Danke auch an's Gartenfräulein fuer den Link hierher. :)

    LG,
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. ...so schön romantisch sehen diese Ranunkeln aus...
    und die Idee mit den Drahtschlingen gefällt mir sehr...Ideen für Garten und Balkon sind immer willkommen, da würde ich gerne in das Buch schauen,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vita.
    Mich haut dein Fotografietalent glatt vom Stuhl!
    Von Post zu Post werden die Bilder besser und schöner :)
    Bei diesem Post gefällt mir vorallem das leckere Kaffeetrinken mit dem Frankfurter Kranz... zum anbeißen
    Wirklich 1A! Weiter so!

    AntwortenLöschen